26. August 2015 Rabanus-Maurus-Gymnasium

Die Wurzeln dieses Gymnasiums reichen bis in das 16. Jahrhundert: Das Rabanus-Maurus-Gymnasium ist ein öffentliches, neunjähriges, altsprachliches Gymnasium. Das Rabanus-Maurus-Gymnasium zeichnet sich durch ein besonderes Fremdsprachenangebot aus. Verpflichtende 1. Fremdsprache ab der Klasse 5 ist Latein, daneben wird, gleichfalls ab Klasse 5 und ebenso verpflichtend, als 2. Fremdsprache Englisch unterrichtet. Und ab der 8. Klasse wird eine dritte Fremdsprache verpflichtend: Altgriechisch oder Französisch. Ab Klasse 11 wird zudem Italienisch angeboten. Das altsprachliche Profil wird ergänzt durch einen musikalischen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt.

Schreibe einen Kommentar